Neuigkeiten

Information für Allergiker: Weiterhin besteht die Hauptbelastung durch Gräserpollen, insbesondere in mittleren und höheren Lagen. Lokale Gewitter können zum Aufplatzen der Pollen führen und bei manchen Allergikern eine verstärkte Reaktion auslösen. Heuer blüht die Edelkastanie sehr intensiv und kann bei Birkenpollenallergikern durch Kreuzreaktion zu allergischen Beschwerden führen. Das warme und feuchte Wetter begünstigt die Belastung durch Schimmelpilze.Information: www.pollenwarndienst.at
Von 24.-25.11.2016 fand zum 10. mal der Schlafmedizin Workshop in Graz statt. www.schlafmedizin-graz.at